Zusammenfassung

Dies Übung bringt den Schülern bei, die Zahlen von 1 bis 10 in die richtige Reihenfolge zu bringen. Darüber hinaus lernen sie, dass es dabei wichtig ist, mit der größten Zahl anzufangen. Spielen Sie mit den Schülern gemeinsam, damit Ihre Tipps und Anweisungen auch verstanden werden.

Anleitung

  • 1

    Lassen Sie die Schüler den 10er Turm in richtiger Reihenfolge bauen

    (4 Min.)

    Ziel: Die Zahlenreihe 1-10 in der richtigen Reihenfolge lernen.

    • Beginne mit einem 1er-Baustein, stapel darauf einen 2er-Baustein, dann einen 3er-Baustein usw.
    • Wenn ein Kind mit dieser Aufgabe Schwierigkeiten hat, weil es noch keine oder nicht alle Zahlen kennt, geben Sie ihm den Hinweis: „Fange mit dem kleinsten Baustein an und mache dann immer mit dem nächstgrößeren weiter.“
    • Bauen Sie zusammen mit den Kindern. So können Sie beispielhaft Ihr Vorgehen beobachten und die Anweisungen verstehen.
    Blöcke stapeln
  • 2

    Bauen Sie nun einen Turm mit dem 10er Baustein unten.

    (3 Min.)

    • Stapeln Sie die Bausteine in der Reihenfolge 10er Baustein, 9er-Baustein, 8er-Baustein usw.
    • Wenn die Kinder bis zum 1er-Baustein gebaut haben, lassen Sie sie eine weitere beliebige Zahl hinzufügen.
    • Jetzt stellen Sie Frage: „Wenn wir bis 10 zählen, dann ist der Turm so hoch. Aber warum ist unser Turm höher??" Führen Sie das Konzept der Addition ein. Bei der Addition wird der vorherige Wert "behalten" und eine zusätzliche Zahl kommt hinzu.
    Blöcke stapeln
  • 3

    Fragen Sie "Was hat euch besser gefallen, die 10 ganz unten oder die 1 ganz unten?"

    (1 Min.)

    Ziel: Ermutigen Sie die Schüler mit den höheren Zahlen zu beginnen und dann die niedrigerenZahlen darauf zu legen.

    • Sagen Sie "Ist euch aufgefallen, dass der Turm stabiler ist, wenn die größten Zahlen ganz unten sind?"
    Blöcke stapeln
  • Jetzt kaufen